Visum und andere Formalitäten

Je nachdem wie lange du dich in einem Land aufhalten willst, wirst du früher oder später ein Touristenvisum für die Einreise benötigen. Hier haben wir dir eine Zusammenfassung aller Einreisebestimmungen der Länder, die wir bereist haben (oder noch bereisen werden) zusammengestellt.

Das Wichtigste vorweg: In den meisten Ländern kannst du dich als Tourist zwischen 3 und 6 Monaten ohne Visum aufhalten, was uns in vielen Fällen genügt. Einzig in den USA haben wir ein Visum für 6 Monate beantragt, weil wir in Alaska einreisen und die Durchquerung von Kanada nicht als ausreise gilt. So hätten wir also für die Strecke Alaska - Kanada - USA bis Mexiko nur 3 Monate gehabt, was schade gewesen wäre. Detailliertere Infos zum USA Visum findest du hier.

Land Ohne Visum für: Besonderes
 USA 90 Tage Du musst vorgängig das ESTA-Formular ausfüllen. (CHF 14.-) Link
Kanada 180 Tage  
Mexiko 180 Tage Du erhältst kostenlos eine "Tarjeta de Turista" (Touristenkarte) die du bis zum Ende deines Aufenthalts aufbewahren musst.

Guatemala

90 Tage  
Honduras 90 Tage  
Nicaragua 90 Tage Du erhältst für USD 10.- eine Touristenkarte, die du bis zum Ende deines Aufenthalts aufbewahren musst.
Costa Rica 90 Tage  
Panama 180 Tage  
Kolumbien 180 Tage  
Ecuador 90 Tage  
Peru 183 Tage  
Bolivien 90 Tage  
Chile 90 Tage Für die Osterinseln gilt ein Maximum von 30 Tagen
Argentinien 90 Tage  

Für alle Länder gilt, dass du einen Schweizer Pass brauchst, der mindestens für die Dauer deines Aufenthaltes gültig ist (manchmal auch länger). Wir haben vor der Abreise noch unsere Reisepässe und ID-Karten erneuert, da diese sowieso schon bald abgelaufen wären.Auch aktuelle Bankauszüge und Reisepläne sind von Vorteil, denn die Zollbeamten können dir die Einreise verweigern, wenn sie das Gefühl haben, dass du das Land nicht mehr verlassen willst oder sonst irgendein "Risiko" darstellst. 

 

Weiter kann ich die Länderinfos von TCS sehr empfehlen. Dort findet ihr die wichtigsten Infos zum gewünschten Land kompakt zusammengefasst, uns hat's sehr geholfen.